APPARATE- UND ANLAGENBAU

HAANE welding systems fertigt perfekt auf den Kunden zugeschnittene Lösungen für den Apparate- und Anlagenbau. Hier werden oft qualitativ hochwertige, wertvolle und sicherheitsrelevante Bauteile gefertigt, bei denen ein Fehler in der schweißtechnischen Fertigung teuer zu stehen bekommt.
Deshalb ist der Apparate- und Anlagenbau auch ein Geschäftsbereich, in dem man sich nicht mit einer ungefähren, 80%igen Lösung für die Fertigungsmaschine zufrieden gibt, sondern nur mit der optimalen, 100%igen.

Beispiel 1:
Eine UP-Tandem-Schweißanlage zur Fertigung von Autoklaven mit einem Durchmesser bis nahe 10 m. Ein Aufzug für 2 Personen plus Werkzeug führt den Schweißer entweder in die erste Etage. Dort kann er in einem Korb an das Werkstück heranfahren und mit dem MAG-Schweißverfahren vorschweißen. Die zweite Etage führt auf die Plattform, von der aus mit dem UP-Tandem-Schweißverfahren die Schweißnähte vollendet werden.


Beispiel 2:
Eine UP-Rundnahtschweißanlage zur Fertigung von dickwandigen Großventilen, bestehend aus einem Antriebs- und einem verfahrbaren Reitstock. Eine massive Bauweise zum sicheren Halten der Werkstücke war hier ebenso wichtig wie die Verwirklichung eines größt möglichen Umlaufdurchmessers. Als Schweißverfahren wir das UP-Multimode Verfahren eingesetzt, bei dem ein extrem schneller Wechsel zwischen Eindraht- und Doppeldrahttechnik möglich ist. Was heutzutage auch hierzugehört, ist eine sichere Service-Plattform, von der aus Schweißzusätze sicher nachgefüllt werden und Service der Anlagenteile durchgeführt werden kann.

Haben Sie Fragen zu Lösungen für den Apparate und Anlagenbau?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
.