MENSCH-MASCHINE-KOMMUNIKATION + INDUSTRIE 4.0

– Wir machen mit! –

Längst ist das Thema einer optimalen Mensch-Maschine-Kommunikation mit Recht, in den Fokus  gerückt. Eine Maschine ist nur so gut, wie sie funktionsgerecht bedient werden kann.

Dazu kommt die Besonderheit bei Schweißmaschinen, dass der Bediener vornehmlich schweißtechnisches gegenüber programmtechnischen Wissen haben sollte.

Deshalb obliegt es der Aufgabe der Schweißmaschinen-
hersteller,  diesem Umstand Rechnung zu tragen, und die Bedienung der Schweißgeräte möglichst einfach zu halten.
Das heißt, Sonderausbildungen als Programmierer zu vermeiden und Wissen als Schweißer zu nutzen.

Wir nehmen diesen Anspruch an und gestalten unsere Bedieneroberflächen entsprechend bedienerfreundlich.

Darüber hinaus verwenden wir vorzugsweise smarte Systemkomponenten, die per Bus-System  mit der Hauptsteuerung, mit anderen Systemkomponenten, mit einer übergeordneten Steuerung und auch dem Internet  sprechend  verbunden sind.

Das Internet der Dinge: Industrie 4.0. Wir sind dabei!

Haben Sie Fragen zu Lösungen zum Thema Industrie 4.0?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.