SCHWERMASCHINENBAU

Schneiden und Schweißen sind neben dem Guss die Verfahren, die es dem Konstrukteur erlauben, seine komplex erschaffenen, mehrdimensionalen Strukturen auch fertigungstechnisch in die Realität umzusetzen. Bei großen und schweren Bauteilen fallen dann häufig sehr viele Schweißnähte an, die in Zwangspositionen geschweißt werden müssten, wenn man das Bauteil nicht anders positionieren kann. Solche Zwangslagenschweißungen reduzieren die Abschmelzleistungen jedoch erheblich und lassen meist den Einsatz produktiver, mechanisierter Hochleistungs-Schweißverfahren nicht zu.

HAANE welding systems bietet eine ganze Palette verschiedenster Positionierhilfen für solche Werkstücke an, deren Anschaffung sich schnell amortisieren kann (Drehtische und Rollenböcke).

Wir liefern ebenfalls Schweißgeräte zum mechanisierten und automatisierten Schweißen, die die schweißtechnischen Fertigungszeiten im Schwermaschinenbau durch ihre hohen Abschmelzleistungen deutlich senken.

Haben Sie Fragen zu Lösungen für den Schwermaschinenbau?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.